Willkommen bei... 


Sechs Landkreise, drei Städte – eine Gemeinschaft. 

So lässt sich der Kooperationsverbund „Das Oldenburger Land“ beschreiben. 

Wir bündeln Stärken, entwickeln gemeinsam Ideen und ergreifen Initiativen, um die Entwicklung und Lebensqualität von mehr als einer Million Menschen im Nordwesten weiter zu fördern. „Wir“ - das sind die Hauptverwaltungsbeamten der Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta, Wesermarsch sowie der kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg, und Wilhelmshaven.

Unser Verbund ist hervorgegangen aus dem geschichtlich gewachsenen Kulturraum des Landes Oldenburg. Die enge Zusammenarbeit bewährt sich seit mehr als 30 Jahren. Wir leben den Gedanken unserer Vorgänger weiter, die den Kooperationsverbund 1993 gegründet haben. Zu den Arbeitsschwerpunkten der Gemeinschaft zählen die Bildungspolitik, die Wirtschaftsförderung, Infrastruktur und Soziales. 

In der Öffentlichkeit wird unser Gremium meist umgangssprachlich als „DOL-Runde“ bezeichnet. Wir verstehen uns als Sprachrohr gegenüber der Landes- und Bundespolitik und vertreten dort gemeinsam unsere Positionen. Unser Leitsatz ist zugleich unser Kompass: „Gemeinsam gestalten, zusammen wachsen.“ 

 

Stephan Siefken
Landrat des Landkreises Wesermarsch
Vorsitzender „Das Oldenburger Land“ 

 

Über Uns

Die Gemeinschaft "Das Oldenburger Land"

Die Landschaft kommunaler Kooperationen bietet für Außenstehende ein eher verwirrendes Bild. Sie überlagern sich zum Teil in ihren räumlichen Aktionsfeldern, operieren teilweise aufgabenbezogen oder arbeitsteilig oder gehören zu einer größeren Kooperation. Wir wollen Ihnen unseren Kooperationsverbund näher bringen.

Der Kooperationsverbund „Das Oldenburger Land“, kurz DOL, setzt sich zusammen aus den drei kreisfreien Städten Oldenburg, Delmenhorst und Wilhelmshaven sowie den Landkreisen Wesermarsch, Oldenburg, Cloppenburg, Vechta, Ammerland und Friesland. Der Verbund ist hervorgegangen aus dem geschichtlich gewachsenen Kulturraum des Landes Oldenburg. 

Zu den Arbeitsschwerpunkten zählen die Bearbeitung gemeinsamer Fragestellungen der Kommunalentwicklung mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Verkehr, Bildung, Wissenschaft, Umwelt und Kultur. Der freiwillige Zusammenschluss übernimmt zudem eine Bündelungsfunktion und die Vertretung gemeinsamer Positionen nach außen, insbesondere gegenüber Land und Bund. Das Oldenburger Land unterstützt über den Arbeitskreis Wirtschaft aktiv die heimische Wirtschaft und wirbt für den Wirtschaftsstandort "Land Oldenburg".

Der Kooperationsverbund wurde am 13.03.1993 gegründet. Der Gemeinschaft gehören die Landräte und Oberbürgermeister der Landkreise und kreisfreien Städte an. 

Möchten Sie mehr über Das Oldenburger Land erfahren?

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über unsere Arbeit beim Kooperationsverbund Das Oldenburger Land“. 

www.das-oldenburger-land.de

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.